Samstag, 15.12.2018 14:32 Uhr

Neues Erscheinungsbild für die Eurobike

Verantwortlicher Autor: Eurobike Messe / Kirsten Ernst Friedrichshafen, 27.02.2018, 23:40 Uhr
Presse-Ressort von: Kirsten Ernst Bericht 5241x gelesen
Ausdruck zukünftiger Mobilität: Eurobike mit neuem Look & Feel
Ausdruck zukünftiger Mobilität: Eurobike mit neuem Look & Feel  Bild: © Messe Friedrichshafen

Friedrichshafen [ENA] Die Eurobike schärft ihr Markenprofil und startet mit einem neuen Erscheinungsbild und dem Slogan "Tomorrow starts here and now!" in die Weiterentwicklung der globalen Fahrrad-Plattform. "Der neue Werbeauftritt stellt das Thema zukünftige Mobilität in den Mittelpunkt.

Die Eurobike fungiert als zentraler Treffpunkt und Katalysator für Marktveränderungen und zeigt Industrie, Fachhandel, Medien, Politik und Konsumenten Gestaltungsmöglichkeiten für den Umgang mit den zukünftigen Markt- und Entwicklungschancen auf. Die Dynamik der Entwicklung im Fahrrad- und Mobilitätsmarkt vollzieht sich rasant. Diese will die Eurobike als Trend-, Orientierungs- und Neuheiten-Plattform mit vorantreiben. Das drückt der neue Auftritt aus", erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen.

Reduzierte Linienführung, moderne Farbgebung, futuristisches Design: Das neue Erscheinungsbild der Eurobike verbindet einen Hauch von Realität mit der Vorstellung künftiger technischer Innovation. Zu diesem Zweck haben Steven Cook, Creative Director und Motion Designer Daniel Lepik zusammen mit dem Eurobike-Team mechanische Objekte in einer surrealen Umgebung zusammengebracht, die dem Betrachter eine fantastische Welt eröffnen. "Wir wollten einen Bike-Typus erschaffen, der für die Eurobike-Kernidee als Antrieb der globalen Branche steht.

Die Zukunft der Mobilität ist noch nicht absehbar, aber unser neues Key Visual liefert die fortschrittlichen Möglichkeiten moderner Fortbewegung", beschreibt Steven Cook die neue Gestaltung. Für Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger gibt das neue Erscheinungsbild die zukünftige Richtung vor - weg von der Lenker-Parade und hin zur Highlight-Präsentation. "Die globale Fahrrad- und E-Mobility-Branche braucht diesen jährlichen Treffpunkt als Leistungsschau, Inspiration und Aha-Erlebnis für alle relevanten Branchen-Akteure. Unsere Marktbegleiter sind die zukünftigen Gewinner der Megatrends Fahrrad und E-Mobilität.

Das passiert nicht, indem man auf den Markt reagiert, sondern nur, indem man ihn selbst gestaltet - mit Kreativität, Ideenreichtum und Leidenschaft. Die Eurobike ist eine dynamische Marke, die sich auch in Zukunft weiterentwickelt." Das Key Visual-Motiv ziert ab sofort sämtliche digitalen Anwendungen, Printprodukte und Broschüren der Eurobike. Es markiert den Startpunkt einer stetigen Weiterentwicklung der Marke Eurobike.

Facts zur Eurobike 2018

Die Buchungslage für die 27. Eurobike ist auf einem starken Niveau, es werden erneut rund 1.350 Aussteller erwartet. Insbesondere die Zahl der teilnehmenden Firmen aus dem Ausland und das starke Wachstum in den Segmenten E-Mobility, Antriebe, Komponenten und Mobilitätslösungen sind die Treiber des Marktes. Hier sind alle marktrelevanten Akteure fest gebucht. Auch im Accessoires-, Zubehör- und Bekleidungsbereich vermeldet die Eurobike Vollversammlung. Die 27. Eurobike ist von Sonntag, 8. Juli bis Dienstag, 10. Juli 2018 jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet und nur für Fachbesucher sowie akkreditierte Journalisten zugänglich.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.